Aufgrund der aktuellen Lage finden vorerst bis 31.01.2021 keine Erste Hilfe-Kurse statt.

Deutsches Rotes Kreuz  Kreisverband Wolfsburg e.V.

DRK Wob gegen Corona. Ihre/Deine Hilfe zählt. Jetzt!

Helfen Sie mit, gemeinsam mit unseren Kolleginnen und Kollegen im DRK Wolfsburg, Corona zu besiegen. Wir suchen kurzfristig Mitarbeiter für PoC-Testungen in unseren Einrichtungen und für das neu geschaffene Impfzentrum in Wolfsburg. In ganz Deutschland werden im Moment Hunderte von Corona-Impfzentren praktisch aus dem Boden gestampft. Das Wolfsburger Impfzentrum wurde zeitnah im Congresspark Wolfsburg errichtet. Je mehr Impfungen durchgeführt werden können, desto besser ist es für alle. Innerhalb kürzester Zeit werden sehr viele Helferinnen und Helfer im Corona-Impfzentrum benötigt. Viele Freiwillige haben sich bereits gemeldet, um mitzuhelfen. Dennoch suchen wir weitere Mitarbeiter, die sich engagieren möchten.

JETZT BEWERBEN

Warum Impfzentren? 

Wegen der großen Fallzahlen können die Impfungen nicht in Arztpraxen erfolgen. Deswegen hat man entschieden, Hunderte von Impfzentren zu errichten. Für Impfzentren eignen sich große Gebäude wie Messehallen und Sporthallen mit genügend Parkflächen für eine Vielzahl von Impfwilligen.

Wer wird wann und wie geimpft?

Die Ständige Impfkommission (STIKO) entscheidet zusammen mit dem Bundesgesundheitsminister, welche Bevölkerungsgruppen zuerst geimpft werden sollen. Für die Impfung selbst sind Impftermine notwendig. Man kann nicht einfach vorbeikommen, um geimpft zu werden. Die Impfstoffe erfordern zwei Teilimpfungen pro Person. Somit können also mit 1000 Impfdosen 500 Personen vollständig geimpft werden. 

Von wem wird man geimpft?

In Deutschland darf nicht nur der Arzt, sondern auch dafür ausgebildetes medizinisches Fachpersonal impfen. Die Impfung kann beispielsweise auch von Pflegekräften, Notfallsanitätern oder Arzthelfern unter Aufsicht von Ärzten durchgeführt werden. Ärzte und Sanitätsdienst sind vor Ort, um bei selten vorkommenden Nebenwirkungen reagieren zu können. Die Mitarbeiter im Impfzentrum arbeiten unter höchstmöglichen Sicherheitsbedingungen (Ausrüstungen werden gestellt).

Welche Berufsgruppen suchen wir? (m/w/d)

Rettungssanitäter, Verwaltungshelfer, Medizinisches Hilfspersonal: Notfallsanitäter, Medizinische Fachangestellte, Gesundheits- und Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger, Pflegefachleute, Studenten in klinischen Semestern, Arzthelfer, Krankenpflegehelfer, Rettungsassistenten, Rettungshelfer) und alle, die sich angesprochen fühlen. Wir prüfen dann den möglichen Einsatz! DANKE!

Rettungsdienst neu vergeben: ARW erhält zuschlag.

Die Stadt Wolfsburg hat die Durchführung des Rettungsdienstes (Notfallrettung und Krankentransport) im Rettungs-
dienstbereich der Stadt Wolfsburg [...]

DRK berichtet: Oktoberfest Blutspende erfolgreich.

Ganz im Zeichen des bayerischen Oktoberfest-Flairs stand eine Blutspende Aktion des DRK Ortsvereins Wolfsburg-Mitte am Freitag den 19. Oktober [...]

Kleiderkammer des DRK Wolfsburg stellt 22 Container auf.

Wolfsburg. Bis zum heutigen Tage mussten Kleiderspenden für die DRK Kleiderkammer in den Walter-Flex-Weg 12 gebracht werden. Nun ist es für [...]

Kurze Selbstdarstellung

Weltweit haben nahezu 200 Staaten die Genfer Konventionen anerkannt. Diese Grundsätze von Henry Dunant, dem Rotkreuzgründer, sind Basis unserer Arbeit.

Im Zeichen der Menschlichkeit setzen wir uns für das Leben, die Gesundheit, das Wohlergehen, den Schutz, das friedliche Zusammenleben und die Würde aller Menschen ein. Unsere Idee wird weltweit von über 100 Millionen freiwilligen Helfern und Mitgliedern getragen. Allein in Deutschland engagieren sich circa drei Millionen Mitglieder.

Im DRK-Kreisverband Wolfsburg e.V. und seinen Gesellschaften wirken Haupt- und Ehrenamt gemeinsam mit bei der Arbeit für die Menschen. Von jung (Kindertageseinrichtungen) bis alt (Betreutes Wohnen, Altenpflege …) reicht das Spektrum unserer Aufgaben.

Drk-Kreisverband Wolfsburg e.V.

Unterstützen Sie unsere Arbeit durch Ihre Spende!

Adresse

DRK-Kreisverband Wolfsburg e.V.
Walter-Flex-Weg 10
38446 Wolfsburg

Telefon

05361 8262-0

Öffnungszeiten

Spendenkonto

Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
IBAN: DE14 2695 1311 0025 6101 63
BIC: NOLADE21GFW
Verwendungszweck: Spende